Salò, ein Ausgangspunkt für Radtouren

Salò, ein Ausgangspunkt für Radtouren

Salò ist immer ein sehr beliebter Ausgangspunkt für Radtouren, viele Gäste bringen auch deshalb ihre Fahrräder selbst mit, wenn sie verreisen. Will man mit dem Fahrrad eine ganz besondere Tour unternehmen, empfiehlt sich auf jeden Fall die Mitnahme eines Reiseführers. Aber auch vorab lohnt es sich natürlich, Informationen einzuholen. Die idealen Monate dafür sind von März bis Juni weil es nicht zu warm und nicht zu kalt ist. Wenn man die Landschaft in all ihrer Pracht genießen möchte und sie in sich aufnehmen möchte, empfiehlt sich der Trip per Fahrrad. Es gibt mehrere Fahrradwege, aus denen Sie wählen können.

​Einige ideale Routen für Fahrräder, Abfahrt von Salò

  • Saló - San Felice del Benaco - Polpenazze del Garda - Padenghe sul Garda - Lido di Lonato (etwa 20 km)
  • Saló - Villanuova sul Clisi - Gavardo - Prevalle (etwa 14 km)
  • Salò - Gargnano - Tignale (etwa 30 km)
  • Salò - Gargnano - Tremosine (etwa 45 km)
  • Salò - Gargnano - Lago di Valvestino (etwa 34 km)
  • Salò - Barbarano - San Michele ( Gardone Riviera) (etwa 9 km)
  • Salò - Lago d'Idro - Capovalle ( etwa 40 km)


Folgen Sie uns auf: